Olivier Kessler

  • Oberlunkhofen
  • Pro

    Meine Grundeinstellung ist eine konsequent liberale, im Sinne von "leben und leben lassen". Jeder Mensch hat andere Prioritäten, Präferenzen und Vorlieben, unterschiedliche Vorstellungen vom "guten Leben" und verschiedenartige Herangehensweisen an Herausforderungen. Lassen wir doch die Menschen ihre Leben so bestreiten, wie es für sie stimmt, anstatt ihnen jedes Detail vorzuschreiben, ihnen unzählige Verbote aufzuerlegen und sie zu gängeln. Die Tendenz, dass die Politik immer mehr über die Leben der Bürger bestimmt und ihnen ein ständig wachsender Teil ihrer hart verdienten Früchte ihrer Arbeit wegnimmt, ist problematisch. Damit wird die wirtschaftliche und gesellschaftliche Freiheit unterminiert und Eigentumsrechte werden ausgehöhlt, was die Grundlage für eine prosperierende, freie und friedliche Ordnung ist (wie z.B. der Index der wirtschaftlichen Freiheit und der Index der Eigentumsrechte Jahr für Jahr bestätigen).

    Index wirtschaftlicher Freiheit:

    Index der Eigentumsrechte:

    Über Olivier

    Geburtstag
    ParteiParteilos
    BerufThink Tanker
    AusbildungM.A. HSG in International Affairs & Governance
    Lieblingsbücher
    Lieblingsfilme

    Eigene Projekte von Olivier

    Billag/Serafe: 200 Franken sind genug!

    Initiative

    Wir wollen die Bürger entlasten und die Staatsmedien aufs Nötigste beschränken.

    2'547  Unterschriften
    von 125'000
    CHF 0  gesammelt
    von CHF 0
    Tage übrig

    Demokratie vor Hackern schützen: Stoppt E-Voting!

    Initiative

    Trotz Sicherheitslücken will der Bundesrat E-Voting flächendeckend einführen. Damit ermöglicht er Hackern, die direkte Demokratie nach Belieben zu manipulieren. Lasst uns die Notbremse ziehen!

    11  Unterschriften
    von 50'000
    CHF 3  gesammelt
    von CHF 0

    Stopp Corona-Shutdown: Arbeitslosigkeit verhindern, Risikogruppen schützen

    Petition

    Risikogruppen sollen gezielt vor dem Corona-Virus geschützt werden, der allgemeine wirtschaftliche Shutdown ist jedoch baldmöglichst aufzuheben!

    322  Unterschriften
    von 1'000
    CHF 0  gesammelt
    von CHF 0
    Tage übrig

    Stopp Corona-Notrecht

    Petition

    Geht der Notstand weiter, drohen uns Firmenzusammenbrüche und Arbeitslosigkeit. Risikogruppen müssen fokussierter geschützt werden und die massiven Eingriffe in unsere Freiheitsrechte aufhören.

    117  Unterschriften
    von 500
    CHF 0  gesammelt
    von CHF 0

    Billag/Serafe: 200 Franken sind genug!

    Initiative

    Wir wollen die Bürger entlasten und die Staatsmedien aufs Nötigste beschränken.

    2'547  Unterschriften
    von 125'000
    CHF 0  gesammelt
    von CHF 0
    Tage übrig

    Demokratie vor Hackern schützen: Stoppt E-Voting!

    Initiative

    Trotz Sicherheitslücken will der Bundesrat E-Voting flächendeckend einführen. Damit ermöglicht er Hackern, die direkte Demokratie nach Belieben zu manipulieren. Lasst uns die Notbremse ziehen!

    11  Unterschriften
    von 50'000
    CHF 3  gesammelt
    von CHF 0

    Stopp Corona-Shutdown: Arbeitslosigkeit verhindern, Risikogruppen schützen

    Petition

    Risikogruppen sollen gezielt vor dem Corona-Virus geschützt werden, der allgemeine wirtschaftliche Shutdown ist jedoch baldmöglichst aufzuheben!

    322  Unterschriften
    von 1'000
    CHF 0  gesammelt
    von CHF 0
    Tage übrig

    Stopp Corona-Notrecht

    Petition

    Geht der Notstand weiter, drohen uns Firmenzusammenbrüche und Arbeitslosigkeit. Risikogruppen müssen fokussierter geschützt werden und die massiven Eingriffe in unsere Freiheitsrechte aufhören.

    117  Unterschriften
    von 500
    CHF 0  gesammelt
    von CHF 0

    Projekte die Olivier unterstützt

    130 kmh auf Autobahnen

    Initiative

    Hier online unterschreiben! Volksinitiative bei 100'000 online Unterschriften. Für mehr Freiheit für uns Autofahrer.

    3'839  Unterschriften
    von 115'000
    CHF 0  gesammelt
    von CHF 0

    Lohnungleichheitsberechnung: Arbeitserfahrung berücksichtigen

    Petition

    Petition hier online unterschreiben! Damit es endlich echte Zahlen gibt zur Lohnungleichheit.

    29  Unterschriften
    von 10'000
    CHF 0  gesammelt
    von CHF 10'000

    130 kmh auf Autobahnen

    Initiative

    Hier online unterschreiben! Volksinitiative bei 100'000 online Unterschriften. Für mehr Freiheit für uns Autofahrer.

    3'839  Unterschriften
    von 115'000
    CHF 0  gesammelt
    von CHF 0

    Lohnungleichheitsberechnung: Arbeitserfahrung berücksichtigen

    Petition

    Petition hier online unterschreiben! Damit es endlich echte Zahlen gibt zur Lohnungleichheit.

    29  Unterschriften
    von 10'000
    CHF 0  gesammelt
    von CHF 10'000