Was ist ThePeople.ch?

ThePeople.ch ist eine Schweizer Plattform, auf der die Benutzer gemeinsame Ziele erreichen können, wie Initiativ-, Referendums- oder Petitionsprojekte. Andererseits bietet die Plattform auch die Möglichkeit, klassische Crowdfunding-Kampagnen durchzuführen. Doch ThePeople.ch ist noch mehr: Die Plattform ist ein Marktplatz für die Schweizer Politik, auf der sowohl Politiker als auch Bürger Profile erstellen und miteinander in Kontakt treten können.

Wie funktionieren Initiativ- und Referendumsprojekte auf ThePeople.ch?

Auf ThePeople.ch können solche Vorhaben zunächst kostenfrei getestet werden. Erst, wenn genügend digitale Unterzeichner und Spenden für die Realisierung zusammengekommen sind, wird die physische Unterschriftensammlung durch die thepeople GmbH lanciert. Zu diesem Zweck werden individualisierte Unterschriftenbögen gedruckt und per Post an die digitalen Unterzeichner geschickt (zusammen mit einem Antwortcouvert), damit auch die gesetzlich nötige physische Unterschrift gesammelt werden kann. Anschliessend nimmt die thepeople GmbH die unterschriebenen Unterschriftenbogen in Empfang. Je nach Abmachung mit den Projektverantwortlichen übernimmt die thepeople GmbH auch die Sortierung und Beglaubigung der Unterschriftenbogen.

Wer darf alles Initiativ- und Referendumsprojekte unterschreiben?

Alle Schweizer Stimmberechtigten (mind. 18 Jahre alt, im Besitz einer Schweizer Staatsbürgerschaft). Für Projekte spenden dürfen jedoch auch Nicht-Schweizer. Auch sind unter 18 Jährige und Nicht-Schweizer herzlich eingeladen, die Projekte in ihrem Umfeld zu teilen.

Kann ich Projekte auch anonym unterstützen?

Ja, das ist möglich. Wenn Du ein Projekt anonym unterzeichnen möchtest, ohne dass andere Benutzer dies erkennen können (nur thepeople GmbH sieht dann diese Angaben, weil sie diese für die Abwicklung der Unterschriftensammlung benötigt), dann klicke im ersten Schritt des Unterstützungsprozesses auf das entsprechende Kästchen für anonymes Unterstützen. Wenn Du hingegen nur anonym spenden möchtest, ohne dass andere Benutzer nachvollziehen können, wie viel Du gespendet hast, dann klicke im zweiten Schritt des Unterstützungsprozesses auf das entsprechende Kästchen für anonymes Spenden.