Keine Verschreibungspflicht von HydroxychloroquinPetition

Schweiz

Hydroxychloroquin ist das erfolgreichste Medikament in der Prävention vor Corona.

Mehr lesen
Unterzeichnet
von nein
{{formatNumber(cause.total_supporters)}}{{_('signatures of [target_signers]', {target_signers: formatNumber(cause.target_signers)})}}
Status:Digitale Sammlung
CHF {{formatNumber(cause.total_donor_amount)}}{{_('raised of CHF [target_donor_amount]', {target_donor_amount: formatNumber(cause.target_donor_amount)})}}
von nein

Top Influencer

Top Unterstützer

{{_('Loading...')}}

{{_('About Project')}}

Hydroxychloroquin ist eine der ganz wenigen Substanzen, die in der Prävention gegen Covid 19 helfen kann. Die Nebenwirkungen sind seit 65 Jahren bekannt und unbedeutend. Die Wirksamkeit wurde in vielen Studien nachgewiesen. Da unser Bundesrat, das BAG und die SwissMedic die Gegenteiligen Interessen von uns Bürgern zu haben scheinen, muss dieses Medikament für die Prävention verfügbar sein. Wir fordern deshalb die Aufhebung der Verschreibungspflicht. Interessanterweise war HCQ bis Mitte Januar in Frankreich frei von der Verschreibungspflicht.

https://c19study.com/

{{_('Updates')}}

{{_('FAQ')}}

Noch keine häufig gestellten Fragen
Ihre Frage wurde gesendet.

Dieses Projekt unterstützen

Vor- und Nachname werden benötigt.

Vor- und Nachname werden benötigt.

Vor- und Nachname werden benötigt.

Vor- und Nachname werden benötigt.

Email wird benötigt

Eine gültige Email wird benötigt

Präsidium des Komitees

Dieses Projekt unterstützen

Vor- und Nachname werden benötigt.

Vor- und Nachname werden benötigt.

Vor- und Nachname werden benötigt.

Vor- und Nachname werden benötigt.

Email wird benötigt

Eine gültige Email wird benötigt